asdf
Aug.′ 17 09

Der Kpt. braucht unbedingt wieder mal n Schloss. Helsingör ist das Nächste. Mit dem Südwestwind können wir mit ach und krach die Kronsborg anlegen.

Die Strömung ist auch noch gegen und dann mal wieder mit uns und dann mal wieder gegen uns. Der Wind dreht wie wild. Die großen Schiffe wollen auch alle in den Sund – Was ist hier nur los?

Mit dem AIS manövrieren wir zwischen den dicken Pötten hin und her und landen am Nachmittag vor dem Schloss. 

[google-maps width=550 height=200]

Nach einer gemeinsamen Nudelschlacht wandern wir zum Schloss. Dort findet eine Hamletaufführung statt, auf einer Freilichtbühne. Auf einer abgelegenen Bank erhaschen wir Blicke auf die Bühne, schon eindrucksvoll. Doch die Handlung wird uns zu grausam und wir verholen uns in Richtung Stadt.

Das alte Werftgelände ist umgebaut worden zu einem Kulturzentrum. Riesige Bronzefiguren – Werftarbeiter eilen zur Arbeit wie vor 100 Jahren. In der Halle sind Essensstände aufgebaut, viele Dänen sitzen da und spielen Bingo. Mingo spielt Tischfussball. 

Hamlet und schlaft gut.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen