asdf
Aug.′ 09 22

An dem Liegeplatz in Sonderburg hing ein Schild, der Inhaber kommt Samstag um 12h wieder. Es war son graviertes Plastikschild. Unser Nachbar wies uns schon darauf hin, dass er wirklich um Punkt 12 da ist. Kaum zu glauben, wir sind doch in Dänemark und nicht in Deutschland. Aber tatsächlich um drei Minuten vor zwölf war das dicke Motorboot da. *grins*. Und wir sind los. Die LeMo’s sind auch wech. Richtung Flensburg. Sie wollen in Rüllschau bei Tim übernachten.                                                               Wir haben draußen auf Kalkgrund noch n Fotoshooting mit Hokuspokus gemacht. Röde Orm und Hokuspokus sind ne halbe Stunde umeinander gekreist und haben sich gegenseitig belichtet. Dann ging’s weiter bei schönem Wind nach Süden. In der Schleimündung trafen wir Wogenwolf. Auch hier tanzten wir wieder umeinander rum. Schiffe sind wie Hunde. Beschnuppernd. Kein Grill- und Liegeplatz in Schleimünde. Alles ist dort gerammelt voll. Wir motoren weiter bis Grauhöft und finden zwei nette Plätze für uns.

Nach ein paar Begrüssungsbierchen cobbten wir an Land.

Es endete wie so oft mit der gefürchteten Spezialbananen.
Die LeMo’s sind nach FL zu Tim gefahren und übernachten in Rüllschau. Morgen treffen wir uns wieder.

Over und aus.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen