asdf
Jul.′ 19 09


Wo fang ich an… und wann? Seit drei Jahren planen wir auf diesen Törn hin.. 2019 war immer noch weit weg… doch plötzlich ist es da. Wir haben das Haus verschönert, einen Mieter gesucht, die Røde Orm ausgerüstet, uns weitergebildet… und Geld verdient… waren Mama, Papa, Oma und Opa. Wir hatten gut zu tun.

Zur Kieler Woche sind wir aufs Boot gezogen. Hach wat is dat schön!! Eine Baustelle nach der anderen geschlossen und leider aber auch immer wieder neue eröffnet. Die letzten 3 Tage wurde extrem gewerkelt, gebohrt und gefriemelt. Die weibliche Crew hat eingekauft, Autos versorgt, die Bordapotheke vervollständigt. Wolfgang hat zwei Tage auf der Bordtoilette gesessen und den Wassermacher angeschlossen. Enno und der Kpt. regeln den Motor und die Belüftung nach, Uli designt die Backkiste neu, Thomas schweißt noch schnell n Ersatzquirl für den Schleppgenerator usw. usw. usw. – Manchmal guckte die Crew verträumt WoMo’s an – sollen wir vielleicht…. – ach quatscht. Nun läuft alles – bestimmt.
Doch es bleibt noch Chaos zu beseitigen.. die richtigen Plätze an Bord für die vielen 10.000 Dinge zu suchen. Aber wir haben ja unendliche Stunden des Kanalmotorens vor uns…. Da lässt sich vieles regeln.
Vor und Freude…

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen